Anmeldung und Standgebühr
Ihre Anmeldung muss innerhalb 10. Februar verbindlich erfolgen. Die genaue Höhe der Rechnung für die Standfläche richtet sich nach der Größe der bestellten Fläche. Die Rechnung bekommen sie mit der Zusage und ist innerhalb 12. März zu bezahlen. Die Reservierung der Standfläche ist erst mit dem Zahlungseingang gesichert. Akademiemitglieder erhalten eine Ermäßigung von 15%.

Verkaufsstände:

Schlossinnenbereich
Aus dem beigefügten Lageplan sind die Standflächen ersichtlich. Im Schlossinnenhof sind vier Standflächen mit vorgegebenen Maßen (4×3) zu je 12 qm. Die freie Fläche im Innenhof wird nach Anmeldung und Flächenbedarf eingeteilt. 45,00 € /qm.

Außenbereich
Aussteller, die eine Standfläche im Außenbereich wählen, müssen ihren eigenen wetterfesten Stand oder entsprechende Zeltkonstruktion aufbauen. Geben Sie bitte im Anmeldebogen genau an, wie diese beschaffen sind (Maße, Farbe, Material), damit wir den Ausstellerplan gut vorbereiten können. 28 €/qm.

Flächenzuteilung
Die Einteilung der Stände wird vom Team der Europäischen Textilakademie vorgenommen.

Rahmenveranstaltungen
Verschiedene Rahmenprogramme sind in Vorbereitung (Vorträge, Workshops, Konzertabend usw.)

Versicherung
Die Europäische Textilakademie ist gegen Dritte versichert. Ein Versicherungsschutz für die ausgestellten Waren oder Gegenstände gegen Diebstahl oder Beschädigung ist durch den Veranstalter nicht gegeben.

Auf- und Abbau
Der Zelt- und Standaufbau ist am Donnerstag 24. Mai ab 14.00 Uhr möglich. Am Freitag kann ab 07.00 Uhr der Stand aufgebaut werden. Das Festival beginnt um 10.00 Uhr und endet 19.00 Uhr. Kann eventuell verlängert werden.

European Textile and Design Award 2019
Das Festival dient einer Fachjury für die Nominierung zur Teilnahme am European Textil and Design Award 2019.